Zec+ - Koffein

Die Einnahme von den ZEC+ Koffeintabletten mit einer Dosierung von 200 mg Koffein pro Kapsel empfiehlt sich vor dem Training, kann im Übrigen aber auch außerhalb des Trainings erfolgen. Das enthaltene Koffein, welches zu den legalen, stimulierenden Substanzen gezählt wird, ersetzt neuro-physiologisch betrachtet, das Adenosin, welches vor Überlastung schützt. Koffein gehört zu den Simulantien und wirkt so anregend und ist unter anderem in Kaffee, Tee, Cola und auch Energy-Drinks vorhanden.

Bitte beachte, dass Koffein allein als Fatburner im Rahmen einer Diät nicht ausreichen.

Bei Koffeinmengen ab 150 mg kann eine positive Wirkung auf das zentrale Nervensystem beobachtet werden. Es soll zu einer Erhöhung des Gehirntonus und somit zur verbesserten Konzentrationsfähigkeit, Speicherkapazität und leichter Euphorie. Koffeintabletten können auch effektiv die Müdigkeit vertreiben, da das Koffein eine kompetitive Hemmung der Adenosinrezeptoren bewirkt. Bildlich gesprochen werden diese Rezeptoren blockiert und die Müdigkeit kann nicht mehr „andocken“.

Hergestellt in Deutschland.

Allergie-Info: keine bekannt. Nicht für Schwangere geeignet.

CHF 13.90
Aktuelle Lagerverfügbarkeit:
7

Zutaten

Koffein; Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Gelatine (Kapselhülle), Trennmittel: Magnesiumstearat, Farbstoff: Titandioxid (Kapselhülle)

Verzehrsempfehlung

1 Tablette pro Tag - am besten vor dem Training.

Zurück

Kunden kauften auch

Zec+ - Whey Isolat

Das Whey Isolat von Zec+ ist ein Klassiker unter den Proteinen. Das Protein ist ultra filtriert und hat daher einen extrem hohen Proteingehalt. Da das Eiweissprotein aus hochreinen, komplexen Molkeprotein besteht, enthält es fast keine Kohlenhydrate oder Fette.

Hergestellt in Deutschland.

Allergie-Info: Kann Spuren von Eier, Milch, Lupinen, Gluten und Soja enthalten.

CHF 43.90
wenige Produkte lagernd

Neues vom Blog

Verhältnisse ändern

Lifestyle

Erinnerst Du Dich, als Du wieder mal an einem Sonntag gesagt hast, ab morgen wird sich alles ändern? Und dann spätestens am Donnerstag, war doch wieder alles beim Alten. Oder du fängst etwas an und hörst dann wieder auf. Ja? Dann könnte der folgende Blogbeitrag etwas für Dich sein.